AMHA European Championship Show

AMHA European Championship Show

Bei der AMHA European Championship Show am ersten Septemberwochenende in De Mortel (Niederlande) waren unsere drei vorgestellten Miniaturpferde überaus erfolgreich. Vorgestellt von einem wirklich „europäischen“ Team bestehend aus Vorführern, Trainern und Fahrern nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Tschechien, Frankreich und den Niederlanden konnten sie sich herausragend platzieren und der Platz für weitere Schleifen, Schärpen und Pokale wird langsam ein wenig knapp ;-).

HT DA MAGIC MOMENT
(geleast und vorgestellt von Petra Mom & Maurice Felkers)
AMHA European Amateur GRAND Champion Mares
AMHA European Open Res. GRAND Champion Jr. Mares
AMHA European Open Champion Yearling Mares
AMHA European Amateur Champion Jr. Mares Lvl. 1 30”-33”
AMHA European Amateur Champion AOTE Jr. Mares Lvl. 1

„AA CREEK MIDNIGHT DREAMBOY“
(trainiert und in Open vorgestellt von Cédric Dubroecq, im Mitbesitz und in Amateur vorgestellt von Egbert Tiemann)
AMHA European Amateur Champion Junior Stallion 30/33 level 2
AMHA European Open Champion 2 years old Stallion 29/31

„MODELLO HAWKS B BUCK AMY BEHOLD I AM“
(trainiert und vorgestellt von Veronika Vonková, geleast und in Amateur vorgestellt von Nadine Messerschmitt)
AMHA European Open Champion Classic Pleasure Driving over 32” up to and including 34”
AMHA European Open Reserve Champion Classic Pleasure Driving – Mares
AMHA European Amateur Champion Classic Pleasure Driving
AMHA European Champion Versatility
AMHA European Reserve GRAND Champion Classic Pleasure Driving

Was nach aber dieser für uns sehr erfolgreichen Showsaison am Schönsten ist: die Pferde jetzt alle wieder daheim zu haben und zuzuschauen, wie sie ihre wohlverdiente Pause auf der Weide genießen und einfach nur Pferd sein können. Schleifen und Pokale sind toll, aber was wirklich zählt sind zufriedene und glückliche Pferde!

 

Menü schließen